Was habt ihr heute so gebastelt?

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Lotosdrache schrieb:

      Die i-CON VARIO 2
      :sabber :flirtysmile

      Oha, ... :D Ja das ist sicherlich ein "Päpstliches" Zepter :super
      Und ja, da hast Recht! Fujiyyu und E.L.N.A (!) nehmen sich nicht viel und sind bei mir wie viele andere Brands auf der Black-List ;)

      Wegen den Elkos. Ich bestelle eigentlich fast alles bei Reichel* (Und das Theodor denkt man sich am Schluss - Keine Schleichwerbung weist)
      RetroComputerWolf - Dr. (Ehrenhalber) Darius von Bernstein - Grünstein - Lötstein ( ͡° ͜ʖ ͡° )
      Tollwütiger DOSianer mit mittlerweile jeder DOS-Architektur (XT/286/386/486/586/686...)
      Status: Don't mess with the RetroPoPe / Erweiterter Amateur mit der unoffiziellen Bräter-Lizenz *g*
    • MoonCow schrieb:

      Passt jetzt nicht so ganz... aber gebastelt hab ich:



      Lange überlegt wie ich meine verwaisten Big Box Spiele aka. "Nur die Disketten" Stilgerecht verwahren kann...
      das ist das Ergebnis... Faltentasche mit Papper drauf....
      Die Bapperl sind Scans/Photos der BigBoxen, oder? Ich meine, bei Alien Carnage am linken Rand Spuren der Einschweißfolie zu erkennen... :thumbsup:
      "A bisserl was geht immer."

      --


      Asus P5A-B (Rev. 1.05), AMD k6-III 400MHz, 256MB Ram, Matrox Millenium G450 32MB AGP, Dawicontrol DC-2974 PCI, TEAC CD-R55S, IBM DCAS-34330W 4GB, Quantum, Fireball TM2110S 2GB, IBM-DTLA-307015 15GB, Soundblaster ViBRA16X PnP (CT4170), 1x Ethernet 10/100 PCI (Realtek 8139), 1x Ethernet 10/100/1000 PCI LevelOne GNC-0105T v6, Logitech M-M30, Cherry G80-1273, LG Flatron L1800P
    • Beckenrand-schwimmer schrieb:

      Mal nix mit Computer.
      Ich habe mit den Kindern und den kleinen Bartagamen gespielt :thumbsup:

      so einen hatte ich im Peru in der Lodge als "Haustier" , bissl grösser um 25-30cm
      486er DX4-100 // CL GD5429 // 8MB RAM // Gravis Ultrasound 2.4 // 2GB SD2IDE // Belinea CRT
      Tyan S1564 // P1-200MMX // S3 4MB // SB16 mit Roland SC-55 // 128MB SOD + 4GB HDD
      Der Dos-Reloaded YT Kanal ! :thumbsup:
      :!: Verkaufe: Neue Bigbox Games Verkauf September
      :?: SUCHE Bigbox Games von Maxis, MS, Microprose, Sierra
    • "Gebastelt" in einem abstrakteren Sinne.

      Hatte heute für einige Stunden das LS486e mit einem iDX4 auf 120/60 mhz laufen. Scheint stabil zu. Der hohe bustakt ermöglicht es auch Blood zu spielen, welches ziemlich anspruchsvoll beim Datendurchsatz ist(smartdrv ist hier Pflicht). Leider hat der Am5x86ADZ mit 4V nicht 3x60 ala 180 geschafft... hier wird nichts anderes übrig bleiben als mühevoll Cpus zu erwerben und dann eine auserlesene in den "Ehrensockel" zu schieben... falls es so eine cpu gibt.
      Diese Woche sollten die 50ns rams eintreffen(fpm u. edo) mit welchen ich 66 probieren werde. Sollte die Cpu 133 aushalten dann wäre das ein "legendärer" 486er.
      So nebenbei, wer glaubt sein 486er sei schnell genug für Doom, der starte UltimateDoom und lasse das demo4 mittels timedemo laufen...
    • Amadeus777999 schrieb:

      Leider hat der Am5x86ADZ mit 4V nicht 3x60 ala 180 geschafft...
      Drehst du jetzt völlig durch? Du solltest vielleicht ehr auf die K2 AMD Schiene rutschen.
      Der Am5x86ADZ lässt sich mit einer Busfrequenz von 40 und einem Multi von max 4 auf 160 Mhz stabil betreiben...Lüfter ist hier Pflicht.
      Was hast du denn für ein Board....selbst wenn da VLB drauf ist und...ganz neu eine einzelne Karte auf 50 Mhz läuft....dann kannst du den Prozzi auf 150 laufen lassen.
      Auf 3, 6 Volt.
    • Heilbar schrieb:

      Amadeus777999 schrieb:

      Leider hat der Am5x86ADZ mit 4V nicht 3x60 ala 180 geschafft...
      Drehst du jetzt völlig durch? Du solltest vielleicht ehr auf die K2 AMD Schiene rutschen.Der Am5x86ADZ lässt sich mit einer Busfrequenz von 40 und einem Multi von max 4 auf 160 Mhz stabil betreiben...Lüfter ist hier Pflicht.
      Was hast du denn für ein Board....selbst wenn da VLB drauf ist und...ganz neu eine einzelne Karte auf 50 Mhz läuft....dann kannst du den Prozzi auf 150 laufen lassen.
      Auf 3, 6 Volt.

      Die 150(50x3) sind ein alter Hut für mich, welchen ich auf dem GA-486VS8 abgeschlossen habe. Sehr flott und fast "perfekt".
      Das LuckyStar board bietet 60 und 66 Bustakt, welchen ich gerne nutze. 66 könnte schwierig werden mit SiS chipset, daher werde ich weiter mit einem UMC board(double banked cache) experimentieren müssen.
      Die 4 Volt sind mir im Moment egal, da ich gute Paste und grossen Kühlkörper benutze... die 5x86er von AMD sind, im Gegensatz zu den Cyrix'en, zudem relativ inflationäre Prozessoren.
      Falls es klappt(extrem geringe Chance selbst bei einem "16BGC"), werde ich einen Spindeltrimmer einlöten und die Spannung dann auf eine funcktionelles Minimum einpendeln.
      Falls nicht, besorge ich mir einen Cyrix5x86(IBM) welchen ich dann mit 2x66 betreibe(braucht dann auch einen Trimmer um ihm die exakte Spannung einzuflössen).
    • Teiweise habe ich gestern und heute mal mein neues büro bezogen.
      den vr teil des cockpits habe ich mit kunstleder bezogen, warte noch auf eine frontplatte, die kommt ins armaturenbrett, ausgespart habe ich den teil schon.
      den rechner habe ich heute mal in einen der kästen verbaut, so werd ich es lassen, gefällt mir besser. muss mich nur noch um die abluft kümmern, sollte kein problem sein....



      ich denke das ich bis zum wochenende fertig sein sollte...
      Gruß Wolle
    • wollev45 schrieb:

      muss mich nur noch um die abluft kümmern
      Planst Du die Zimmertemperatur an die Flughöhe anzupassen ^^ ? Hab mich nämlich schon gefragt, ob das ein Schwitzkasten für den Rechner sein soll :P ?


      Ich selbst bin ich am WE mit einer etwa 4 Jahre ± ein paar Monaten dauernden Operation am offenen Herzen des zweiten PCs aus meiner ehemaligen Sig

      #2: Asus Tusl2-C (Rev. 1.04), Intel Pentium III-S 512 kB 1,4 Ghz (SL6BY)
      2x Crucial 256 MB SD-RAM
      Aopen GeForce 6800 Ultra 256 MB v PowerColor Radeon X850XT PE GameFX ViVo 256 MB
      2x Diamond Monster 3DII (SLI, Rev A)
      Creative Audigy 2 ZS Platinum Pro (SB0360)
      3Com 3CSOHO100-TX
      Maxtor 6Y080L0, Maxtor 4R060J
      Aopen 1648/AAP DVD-ROM, TSST SH-S182M DVD-Brenner
      2x 3,5" 1,44 MB Diskette
      BeQuiet P4-350W-S1.3 v2
      Wakü von Innovatek für Chipsatz, CPU, Graka (mit LED-Band) + erste HDD
      2x Windows 98 SE + Windows XP + openSUSE 13.1


      nach einigem Biegen und Quetschen - die neuen Elkos sind etwas dicker und haben etwas mehr Kapazität als die alten - endlich :rolleyes: fertig geworden :D :


      Nach ersten, leichteren Belastungs-EKGs zu urteilen, läuft die Elektronenpumpe wieder oder vielleicht besser gesagt noch, war ja eine reine Vorsichtsmaßnahme :smiley_emoticons_frankenstein_lol :
      nur Graka-Lüfter....../......booten von Win98SE auf GA-6BXC + PII 400 + Rage Pro + HDD + ODD + FDD


      Werde das System jetzt wieder schrittweise zusammenbauen und mit dem Einbau einer besseren, schallgedämmten Befestigung für Wasserpumpe und Radiator beginnen... tbc || (nein, nicht Tuberkulose, sondern to be continued)
      Ich werde mich von keinem einzzzigen Prozzzessor trennen.
      Jedoch lockt es mich beinahe, ihn Dir zu überlassen, nur um zu sehen, wie er Dich in den Wahnsinn treibt :evil:
    • Awwww

      Immer wieder schön Matsushitas in Aktion zu sehen, besonders die FR Serie !

      Thumps Up :super
      RetroComputerWolf - Dr. (Ehrenhalber) Darius von Bernstein - Grünstein - Lötstein ( ͡° ͜ʖ ͡° )
      Tollwütiger DOSianer mit mittlerweile jeder DOS-Architektur (XT/286/386/486/586/686...)
      Status: Don't mess with the RetroPoPe / Erweiterter Amateur mit der unoffiziellen Bräter-Lizenz *g*
    • Heute habe ich mal ein wenig eingeräumt...
      bin nun zu 98% fertig, feinheiten folgen noch.
      Cockpit fehlt mir noch ne platte, die ist unterwegs
      am schreibtisch fehlt mir noch ein monitorhalter der auch unterwegs ist, die zwei 27"er sind gute 10cm zu hoch.

      Ich brauche noch ein paar bilder für an die Wand.
      Hab mir überlegt ob ich die blaupausen aus Wing Commander I der Raumschiffe an die wand hänge, hab ich ohnehin doppelt :D
      Gruß Wolle