Off-Topic Speicher und Belangenloses, was wo anders nicht mehr hinein passt.

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Clockwork Orange ist ein Meisterwerk.


      Richtig trashig aber total kult ist: Napoleon Dynamite. Absolut must-see :)
      486er DX4-100 // CL GD5429 // 8MB RAM // Gravis Ultrasound 2.4 // 2GB SD2IDE // Belinea CRT
      Tyan S1564 // P1-200MMX // S3 4MB // SB16 mit Roland SC-55 // 128MB SOD + 4GB HDD
      Der Dos-Reloaded YT Kanal ! :thumbsup:
      :!: Verkaufe: ==Mein Verkaufsthread==
      :?: SUCHE Bigbox Games von Maxis, MS, Microprose, Sierra
    • Kann jemand mal ein Multimeter her nehmen, Megaohm einstellen und die Spitzen in jeweils eine Hand halten.
      Ich hab das jetzt schon mit 2 Multimetern gemacht. Ich komm "nur" auf rund 200-500 kOhm.

      Ich dachte der Körperwiderstand von Hand zu Hand sollte schon so grob minimum ein paar MOhm betragen.

      Also schwitzen tue ich grad nicht. Das kann ich ausschließen.
      Die Digitallogik des Potentiometers ist nicht zu übertreffen.
    • wolfig.sys schrieb:

      ann jemand mal ein Multimeter her nehmen, Megaohm einstellen und die Spitzen in jeweils eine Hand halten.
      Ich hab das jetzt schon mit 2 Multimetern gemacht. Ich komm "nur" auf rund 200-500 kOhm.
      Also du leitest definitiv besser als ich... Bei mir zeigt es 19-20 mOhm an.
      Verrückter DOS-Liebhaber mit diversen PC-Generationen.
      Meine Lieblinge: IBM Rechner, 386er sowie 486er mit VLB :thumbup:
    • @wolfig.sys

      Hautdicke, Feuchtigkeit usw. spielen eine Rolle - für einen Elektriker ist der Mensch 1kOhm (Hand gegen Fuß)

      PS. sobald der "Hautwiderstand" überwunden ist, fällt der Widerstand rasch ab.

      PPS. Gurgel mal kurz angeworfen für ein Bild: sbz-monteur.de/2011/01/11/tausend-mal-beruhrt/

      (weiter unten)
      "Hmm..." - Einfach weil irgendwie jeder meiner Beiträge damit anfängt.
    • Ok, mal nicht so belangenloses.

      Hat oder kommt jemand an den Schaltplan des Kassettengrundbaustein 4 (KGB 4) ?
      Ich bräuchte den für mein Prominent Duo 200.

      Es gibt ja einen auf der Seite des Radiomuseums, die aber ein nicht an den Plan lassen.
      Ich verstehe und respektiere ja auch ihre Absicht, die Autoren zu schützen.
      Aber für nen Außenstehenden ist das sehr unpraktisch.

      Ich hab schon über mehrere Vorschaubilder Fetzten zusammengesetzt, bekomm aber nichts komplettes hin.
      Und Vergrößern ins unendliche wie im Film geht ja nunmal (bei mir) nicht.

      Ich hab Ordnerweise Unterlagen, nur nichts mit dem KGB4.
      Die Digitallogik des Potentiometers ist nicht zu übertreffen.
    • ein unglaublich schlecht geschriebener Artikel. Extrem schlecht: so schlecht dass ich mich hier aufregen muss. Ich kenn die Box nicht und weiss jetzt noch immer nicht was es ist. Was ist drin? Arm, x86? Android-tv, linux? von wo wird gestreamt, was sieht man, aus welchem Land kommen die streams, was ist die Oberfläche, kann es lokales abspielen etc. (ich hab nicht mal alles gelesen, weil es mir wie werbung vorkam).
      Man könnte auch nen Raspberry holen und das nachbauen. Hier ist nur halt schon alles installiert. Tief-grau ist die box auch noch
      486er DX4-100 // CL GD5429 // 8MB RAM // Gravis Ultrasound 2.4 // 2GB SD2IDE // Belinea CRT
      Tyan S1564 // P1-200MMX // S3 4MB // SB16 mit Roland SC-55 // 128MB SOD + 4GB HDD
      Der Dos-Reloaded YT Kanal ! :thumbsup:
      :!: Verkaufe: ==Mein Verkaufsthread==
      :?: SUCHE Bigbox Games von Maxis, MS, Microprose, Sierra
    • Tja...da muss ich Jigo mal Recht geben und jedem anraten die 70,-€ nicht zu investieren....für diese Box, die einem die Arbeit zu freien Inhalten im Netz abnimmt.

      Das Problem ist doch, dass alles was die Box findet an kostenfreien Streams veraltet oder eh über Satellit zu holen ist.
      Der Werbecharakter geht an völlig unbedarfte User mit I-Anschluß.

      Ich habe mir mal den Amazon Fire Stick geholt und stelle fest, dass die Movies, die auch nur ansatzweise begehrt sind sofort normales Geld kosten.
      Alles andere was man da gestreamt bekommt und kostenfrei ist, ist.... schlechter als B-Movie.

      Grundsätzlich gilt....niemand hat etwas zu verschenken, aber ausnahmslos überall wird versucht dir in die Tasche zu greifen.

      Also lass es lieber @FatBoy2050...diese 70,-€ Dose kann dir nichts geben was du eh nicht haben willst oder selber dir suchen könntest.

      Allein diese perverse Idee....noch bevor man den Wunsch entwickelt, einen Film zu sehen, dem Konsumenten jeden Sche**s um die Ohren zu knallen :)
    • Auch nicht ganz belangenlos.
      Kann das hier jemand bestätigen? Bin mir nicht ganz sicher, ob ich das richtige gefunden habe.

      Ich wollte ein Video machen, druck fröhlich die WP51 Test Page aus und dann ging einfach die Festplatte aus.

      Western Digitial TidBit 60
      Ein Bauteil glüht, wenn man es unter Strom setzt.
      Man sieht es auf dem Bild nicht wirklich aber oben drauf eingraviert ist "L41".
      PCB Beschriftung, wenn es überhaupt die richtige ist, sagt "CR2"

      Sitzt gleich an der Anschlussleiste hinten bei Pin 20,39,40, wo doch die 5V Versorgungsspannung her kommt.
      Umringt von Spulen "560J" (unten links, falls überhaupt richtig) und Elkos.

      Jetzt hab ich nur als SMD Bauteil eine Schottky-Diode gefunden von Phillips.
      rcscomponents.kiev.ua/datasheets/BAT74.pdf

      Drinn steht, dass dieses Pappier die von 91 ersetzt, was zeitlich mit der Produktion der Platte stimmen könnte.


      Bin ich damit auf dem richtigen Pfad oder bieg ich hier gerade falsch ab?


      EDIT: Ich glaub ich bin doch Richtig. Erstmal wer selbst SMD Bauteile Identifizieren muss, dem Empfehl ich herzlichst
      das SMD Codebuch von ResearchGate.NET. Müsst ihr selbst Suchen, Google gibt gleich den Download-Link, den ich hier
      nicht einsetzten kann, da er dann nicht geht.

      Im Codebuch / PDF ist unter L41 nur Phillips mit seiner Doppel-Schottky. Das wirds wohl dann auch sein, hoffentlich.


      Was könnte aber jetzt ne Ursache sein, dass ne Schottky durchbrennt? Spannungsspitzte? Alter?
      Bilder
      • L41-CR2.jpg

        60,46 kB, 718×424, 8 mal angesehen
      Die Digitallogik des Potentiometers ist nicht zu übertreffen.

      Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von wolfig.sys ()

    • Dieser Bericht ist einigermaßen brauchbar.
      Es fehlt wie immer der abschließende Hinweiß, das der Turbokapitalismus (Sprich, die maßlose, unsoziale Gier des Einzelnen), das System an die Wand gefahren hat.
      Aber es ist ja auch nicht erwünscht, dass der Bürger, jeden der über 10.000€ mtl. für sich behält, zwangs-enteignet.
      Vielmehr darf der Konsument weiter seine Bedürfnisse, unreflektiert gesteuert, und überwacht (Facebook und Co.) von der Industrie diktieren lassen.

      Also weiß man zwar, dass wie blöd im Netzt bestellt wird, die Versandunternehmen intern ein paar Millonäre züchten und durch die Verarmung der Zusteller, es möglich wird,
      das letzte bisschen Lebensblut aus ihnen heraus zu quetschen, in dem Konsum-Käufe angeboten werden und das wieder über Versand.
      Das weiß man...aber der schlafende Riese (das Volk) soll so lange weiter schlafen, bis alles bei ein paar wenigen liegt, die es dann mit dem Riesen auf nehmen können.

      Diese Berichte sollen den Unwillen des Volkes nicht gegen den einen, der bei DHL alles für sich behält, richten...sondern nur deine Sorge...'hier läuft was falsch', dadurch beruhigen, dass das Thema doch schon medial behandelt wird....also kannst weiter pennen...die kümmern sich schon Bild-Zeitungs-mässig darum.

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Heilbar ()

    • Naja, den Einen, der über 10k im Monat verdient, der auf die wahrscheinlich 100 kommt, die ausgebeutet werden, zwangszuenteignen wird auch nichts ändern oder helfen.
      Und meist haben diejenigen, die über 10k im Monat verdienen auch eine scheiß Verantwortung und machen einen hervorragenden Job. Ich habe mit einigen zu tun.
      Statt immer nur darauf zu schimpfen sollte doch ein jeder aktiv etwas gegen diese Entwicklung tun.
      Wobei ich sicher bin, dass auch ein DHL/ DPD/ HERMES/... Mitarbeiter online Sachen bestellt. Ja, weil es da billiger ist und er sich ja nichts anderes leisten kann, wegen sein beschissenen Job... Da beißt sich die Schlange selbst in den Schwarz...
    • ist überall so, auch Hermes. Dort gibt es bis zu 5!! Subunternehmer bis dann eine Person mit dem Privatfahrzeug für weniger als 1eur die Stunde am Ende des Tages rauskommt ! Die müssen benzin zahlen, ihr Auto etc. und kriegen Strafen für jedes nicht ausglieferte Paket
      486er DX4-100 // CL GD5429 // 8MB RAM // Gravis Ultrasound 2.4 // 2GB SD2IDE // Belinea CRT
      Tyan S1564 // P1-200MMX // S3 4MB // SB16 mit Roland SC-55 // 128MB SOD + 4GB HDD
      Der Dos-Reloaded YT Kanal ! :thumbsup:
      :!: Verkaufe: ==Mein Verkaufsthread==
      :?: SUCHE Bigbox Games von Maxis, MS, Microprose, Sierra
    • hermesboten werden pro abgeliefertes Paket bezahlt. Und wenn die Pakete nicht
      am selben Tag geliefert werden, bekommt der Bote kein Geld dafür. Deshalb klingelt
      der gute Hermesmensch auch mal um 20 Uhr..
      3x 486´er, Amiga 1200, 2xAtari 800, Atari 130, 2x NES, 1x Atari 7800, 2x Atari 2600, PS1
      48x Leisure Suit Larry in the land of the Lounge lizards