DVD installieren unter Windows98

    • DVD installieren unter Windows98

      klingt einfach, bei mir klappt es nicht. Das DVD Laufwerk wird bei
      leider nicht erkannt. Ausserdem setzt das DVD eine Festplatte aus.
      Die wird unter Windows ebenfalls nicht angezeigt.

      Brauche ich denn einen bestimmten Treiber?

      Das System ist ebenfalls, nach dem DVD Einbau, extremst träge
      geworden. Wo liegen die Gründe?
      3x 486´er, Amiga 1200, Amiga 500, 2xAtari 800, Atari 130, 2x NES, PS1
      53x Leisure Suit Larry in the land of the Lounge lizards
    • Klingt nach einem klassischen M/S Konflikt. Jumper kontrolliert?

      Normal ist so nen DVD LW absolut unauffällig.
      Compaq Deskpro 286n/12MHz - 1MB - 40MB HDD - 3,5" Floppy //
      Panatek 386DX33 - 80387 - 8MB - 504MB CF2IDE - 5.25" & 3,5" Floppy - SB Vibra - NIC - 512Kb VGA //
      486DX2-66 - 8MB - 4GB CF2IDE - 5,25" & 3,5" 2,88MB Floppy - DVD - SB Vibra - NIC - 1MB CL VLB VGA //
      Intel Pentium 233MMX - 64MB - 4GB CF2IDE - 3,5" Floppy - 48x CD-ROM - ESS 1688 - NIC - 4MB ATI Rage II - 3Dfx V1//
      Intel Pentium III 600MHz - 256MB - 4GB CF2IDE - 3,5" Floppy - DVD - SB AWE64 - NIC - 3Dfx Voodoo 3 3000 //