Lustige Internet Fundstücke :O

    • Klingt nach Autoübersetzter einmal rauf und wieder runter :D
      Abdul hat nix gehabt deutsch in Schule.

      die heisst auf englisch nunmal sterben.

      Der Verkauft noch mehr überteuerten Kram. Ne Rage AGP für 15€ oder ne Savage 4 für 50€... geil.
      Compaq Deskpro 286n/12MHz - 1MB - 40MB HDD - 3,5" Floppy //
      Panatek 386DX33 - 80387 - 8MB - 504MB SD2IDE - 5.25" & 3,5" Floppy - SB Vibra - NIC - 512Kb VGA //
      486DX2-66 - 8MB - 4GB CF2IDE - 5,25" & 3,5" 2,88MB Floppy - DVD - SB Vibra - NIC - 1MB CL VLB VGA //
      Cyrix 6x86 166 - 64MB - 4GB CF2IDE - 3,5" Floppy - 48x CD-ROM - ESS 1688 - NIC - 4MB ATI Rage II //
    • Kennt Ihr schon John Romeros Ebay-Account ?

      Hier könnt ihr Spiele und alles was damit in Verbindung steht praktisch direkt vom Erzeuger kaufen. :)

      Masters Of Doom signiert von John Romero = ebay.com/itm/-/272713008659

      Manchmal verkauft er auch ID-Spiele aus der persönlichen Sammlung, alles zum Mitbieten.
      Da können die Hardcore-Sammler und Romero-Fans richtig Asche lassen.
      Heretic, original verschweißt aus Johns Sammlung - rausgegangen für schlappe US $1,325.00

      Ob John auch mal ein Spiel für mich verkaufen könnte ? Wir könnten ja 50/50 machen. :D
    • hab das von Romero schonma gehört, muss ihn mal zu meinen bevorzugten Verkäufern adden ;) er könnte ja mal nen Doom1 Mailorder raushaun ;)
      486er DX4-100 // CL GD5429 // 8MB RAM // Gravis Ultrasound 2.4 // 2GB SD2IDE // Belinea Röhre
      Dell P3-500 // Asus GeF2 GTS // SB Live! // 384MB RAM // im Koffer eingebaut mit selbst gebautem Verstärker ;)
      Tyan S1564 // P1-233MMX // S3 4MB // SB16 mit Roland SC-55 // 128MB SOD + 4GB HDD
      Der Dos-Reloaded YT Kanal ! youtube.com/channel/UCQONGtF8Vwpaxlf6sStzuSA :thumbsup:
      Verkaufe: Jigo's Bazar - Bigbox Games, Ram,...
    • wie ich sehe folgt @LeChris ihm schon ;)
      486er DX4-100 // CL GD5429 // 8MB RAM // Gravis Ultrasound 2.4 // 2GB SD2IDE // Belinea Röhre
      Dell P3-500 // Asus GeF2 GTS // SB Live! // 384MB RAM // im Koffer eingebaut mit selbst gebautem Verstärker ;)
      Tyan S1564 // P1-233MMX // S3 4MB // SB16 mit Roland SC-55 // 128MB SOD + 4GB HDD
      Der Dos-Reloaded YT Kanal ! youtube.com/channel/UCQONGtF8Vwpaxlf6sStzuSA :thumbsup:
      Verkaufe: Jigo's Bazar - Bigbox Games, Ram,...
    • Jigo schrieb:

      er könnte ja mal nen Doom1 Mailorder raushaun
      Kannst ihm ja mal einen heißen Tipp geben. :)
      Es ist gerade Eines in der Bucht, für ca. 640 US $. Jetzt stellt euch vor, was es vom Romero persönlich erwirtschaften könnte. Da wird einem schwindelig. :S
      Und er braucht nicht einmal was dafür tun, einfach für nen Dollar reinstellen und abwarten.
      Die Boxed Shareware ist auch ein heißes Eisen.

      Ich überlege gerade ernsthaft ob ich nicht doch irgendeinen Crap von ihm kaufen sollte, mit der Bitte ein Autogramm beizufügen.
      Das macht er bestimmt, er feiert sich ja immer noch gerne. 8)
    • ich fand das Spiel nicht schlecht, eigentlich sogar gut. Der Typ ist halt etwas verrückt und ich find's gut dass er damals nicht nur 08-15 shooter wie call of duty 1-15 gemacht hat, sondern auch mal andere Themen genutzt hat
      486er DX4-100 // CL GD5429 // 8MB RAM // Gravis Ultrasound 2.4 // 2GB SD2IDE // Belinea Röhre
      Dell P3-500 // Asus GeF2 GTS // SB Live! // 384MB RAM // im Koffer eingebaut mit selbst gebautem Verstärker ;)
      Tyan S1564 // P1-233MMX // S3 4MB // SB16 mit Roland SC-55 // 128MB SOD + 4GB HDD
      Der Dos-Reloaded YT Kanal ! youtube.com/channel/UCQONGtF8Vwpaxlf6sStzuSA :thumbsup:
      Verkaufe: Jigo's Bazar - Bigbox Games, Ram,...
    • Naja zu der Zeit war von CoD noch lange nichts in Sicht ;)
      Ich erinnere mich noch daran wie Daikatana bis zum geht nicht mehr gehyped wurde, die Vorfreude war riesengroß damals. Wir haben jeden Artikel der damals darüber kam verschlungen und als es rauskam gab es die riesen Enttäuschung. Das war das erste Spiel wo ich mich an so einen Hype erinnern kann. Danach wurden große Ankündigungen ohne zu liefern ja Normalität, man erinnere sich nur an Duke Nukem forever das ursprünglich schon 98 erscheinen sollte ^^

      Eines muss man Romero aber lassen, er hat sich wenigstens nicht so blamiert und unbeliebt gemacht wie z.B. Molyneux.
      Compaq Deskpro 286n/12MHz - 1MB - 40MB HDD - 3,5" Floppy //
      Panatek 386DX33 - 80387 - 8MB - 504MB SD2IDE - 5.25" & 3,5" Floppy - SB Vibra - NIC - 512Kb VGA //
      486DX2-66 - 8MB - 4GB CF2IDE - 5,25" & 3,5" 2,88MB Floppy - DVD - SB Vibra - NIC - 1MB CL VLB VGA //
      Cyrix 6x86 166 - 64MB - 4GB CF2IDE - 3,5" Floppy - 48x CD-ROM - ESS 1688 - NIC - 4MB ATI Rage II //
    • von molyneux bin ich auch herbe enttäuscht, der lebt wohl in Gedanken in einer Parallelwelt...
      486er DX4-100 // CL GD5429 // 8MB RAM // Gravis Ultrasound 2.4 // 2GB SD2IDE // Belinea Röhre
      Dell P3-500 // Asus GeF2 GTS // SB Live! // 384MB RAM // im Koffer eingebaut mit selbst gebautem Verstärker ;)
      Tyan S1564 // P1-233MMX // S3 4MB // SB16 mit Roland SC-55 // 128MB SOD + 4GB HDD
      Der Dos-Reloaded YT Kanal ! youtube.com/channel/UCQONGtF8Vwpaxlf6sStzuSA :thumbsup:
      Verkaufe: Jigo's Bazar - Bigbox Games, Ram,...
    • John Romero ist für mich schon etwas mehr als DOOM, auch noch ein bisschen Dangerous Dave & Commander Keen. :)

      Man darf halt nicht vergessen, DOOM hat damals nicht nur spielerisch & technisch neue Maßstäbe gesetzt, sondern auch Tabus gebrochen und für viel Wirbel und Kontroversen gesorgt.
      Ich denke nicht, dass es vor DOOM ein Spiel gab, dass in den Medien für ähnliche Schlagzeilen gesorgt hat und selbst im Senat ein Gesprächsthema war.
      Sogar ein Bill Gates hat mit Trenchcoat, Schrotflinte & DOOM für Windows 95 geworben (am Microsoft Judgement Day).

      DOOM hatte das Image eines Rockstars. Und John Romero hat sich nunmal bestens als Frontmann geeignet.
      Er war medientauglich und genießt es auch heute noch sichtlich.
      Er gibt heute noch viele sehr interessante Interviews und zockt auch gerne Mal eine Runde DOOM mit den Fans während er dabei in Erinnerungen schwelgt.


      Er ist sicher kein schlechter Kerl, vielleicht hat er einfach etwas verkörpert, was es vorher in der Spieleindustrie nie gegeben hatte, einen Superstar zum Anfassen.
      Ein Gesicht hinter dem Spiel.
    • John Romero & Co. sind halt einfach Ikonen in der PC-Welt etc. Ausserdem schafften die es ohne Werbung soviel software abzusetzten. Nur durch Mundpropaganda und eingeschränktem www!
      Bill Gates musste haufen Kies ausgeben für Werbung bzgl. seines Windows.

      ID-Software hat Ihre Engines "verkauft", Doom, Wolf3D, Commander Keen etc. programmiert. John Romero hat auch noch an Deux Ex mitgewirkt etc.

      Ich guck mir die Machinima-Doku über ID-Software sehr oft und gerne an. So können Träume wahr werden :thumbsup:
    • LoWang87 schrieb:



      Man darf halt nicht vergessen, DOOM hat damals nicht nur spielerisch & technisch neue Maßstäbe gesetzt, sondern auch Tabus gebrochen und für viel Wirbel und Kontroversen gesorgt.
      Ich denke nicht, dass es vor DOOM ein Spiel gab, dass in den Medien für ähnliche Schlagzeilen gesorgt hat und selbst im Senat ein Gesprächsthema war.
      In Deutschland ganz sicher Wolfenstein 3D ;)
      Doom & co. haben damals eine kontroverse Diskussion über Gewalt in Videospielen angestoßen und in Deutschland hat man das ganze dann fast 15 Jahre lang auf die Spitze getrieben nur um heute fast alles durchzulassen solange keine Verfassungsfeindlichen Symbole enthalten sind.

      Wer erinnert sich nicht an die 90er und frühen 2000er als nichtmal die Namen von Quake, Duke 3D, Doom oder Wolfenstein öffentlich genannt werden dürften oder selbst bei harmlosen Spielen wie Half-Life in Zeitschriften immer noch der Zusatz Deutsche Version mit angegeben werden musste um keinen Ärger zu bekommen?
      Diese lächerlichen Spieleingriffe damals wo Soldaten durch Roboter ersetzt wurden (das zog sich fast durch die gesamte Branche von Command&Conquer bis Half-Life) oder wo nur grünes "Blut" zu sehen sein dürfte.

      Tja und in den letzten Jahren ist soviel gewalttätiges Zeug auf den Markt gekommen und niemanden interessiert es mehr. Alleine das aktuelle Doom ist ja nun wirklich schwer zu toppen, absolut unnötig dieser Gewaltgrad meiner bescheidenen Meinung nach.
      Irgendwie hat die Industrie da verpasst einen Mittelweg zu finden.

      Ich fand es damals irgendwie besser. Jeder der die Spiele haben wollte hat sie damals sowieso bekommen und es hatte was geheimnisvolles und besonderes Doom oder Duke zocken zu können. Da gabs eben keine tausend lets play Videos und man konnte nicht einfach mal eben das Spiel runterladen. Das ging dann über den Nachbar vom Freund der Onkel... :D
      Compaq Deskpro 286n/12MHz - 1MB - 40MB HDD - 3,5" Floppy //
      Panatek 386DX33 - 80387 - 8MB - 504MB SD2IDE - 5.25" & 3,5" Floppy - SB Vibra - NIC - 512Kb VGA //
      486DX2-66 - 8MB - 4GB CF2IDE - 5,25" & 3,5" 2,88MB Floppy - DVD - SB Vibra - NIC - 1MB CL VLB VGA //
      Cyrix 6x86 166 - 64MB - 4GB CF2IDE - 3,5" Floppy - 48x CD-ROM - ESS 1688 - NIC - 4MB ATI Rage II //
    • Neu

      xkcd rockt ^^

      (you rock , you rule. ist glaub ich auch von ihm)
      486er DX4-100 // CL GD5429 // 8MB RAM // Gravis Ultrasound 2.4 // 2GB SD2IDE // Belinea Röhre
      Dell P3-500 // Asus GeF2 GTS // SB Live! // 384MB RAM // im Koffer eingebaut mit selbst gebautem Verstärker ;)
      Tyan S1564 // P1-233MMX // S3 4MB // SB16 mit Roland SC-55 // 128MB SOD + 4GB HDD
      Der Dos-Reloaded YT Kanal ! youtube.com/channel/UCQONGtF8Vwpaxlf6sStzuSA :thumbsup:
      Verkaufe: Jigo's Bazar - Bigbox Games, Ram,...